Echtzeitsimulation, HIL-Systeme

CISWORKS steht Ihnen als Partner mit langjähriger Erfahrung in der Definition und Umsetzung von Hardware-in-the-Loop System zur Seite. Sie erhalten von uns sowohl schlüsselfertige HIL-Simulatoren basierend auf Hardware von National Intruments und NI VeriStand als auch Unterstützung und Beratung bei der Entwicklung Ihrer HIL-Systeme.

Unsere Mitarbeiter verfügen über Know-How über diverse Bussysteme (CAN, ARINC 429, ARINC 664 AFDX, MIL-STD-1553, Flex-Ray, Ethercat, RS232, RS485, GPIB, Endat, SPI, I2C, Profibus, Profinet). CISWORKS unterstützt Sie bei der Auswahl der richtigen Hardwarekomponenten und Funktionen (Lastsimulation, Fehlersimulation sowie das Einbinden von Originalkomponenten). CISWORKS erstellt Ihnen auf Wunsch ein schlüsselfertiges HIL-System.

Unsere Systeme verfügt über einen Echtzeitsequenzer und eine automatische Protokollerstellung und Datenauswertung. Wir unterstützen Sie bei der Einbindung ihrer Simulationsmodelle in das HIL System oder liefern Ihnen Modelle für ihre zu simulierenden Komponenten. Für die Modellierung wird von CISWORKS vorwiegend NI Labview und Matlab/Simulink verwendet.

Ihr Ansprechpartner

Christian Lemp

Dipl. Ing. (BA)

08381-8898370




Christian Lemp ist "Certified LabVIEW Architect" und steht Ihnen mit dieser Quaifikation bei Ihren Projekten zur Seite.
CISWORKS ist zuverlässiger Partner bei Ihren Entwicklungen. Sie erhalten Unterstützung und fundiertes Know-How in der Softwareentwicklung und Projektleitung. Diese Unterstützung erfolgt durch Experten aus verschiedenen Bereichen der Softwareentwicklung.