Ihre Vorteile

AUF EINEN BLICK

CISWORKS ViPE

Der CISWORKS-ViPE Editor ist eine Abstrahierungsschicht für NI VeriStand Echtzeitsequenzen. Er ermöglicht Nutzern ohne fundierte Programmierkenntnisse das Erstellen von Echtzeitsequenzen, in dem es für die Syntax eine grafische Darstellung wählt. Die Sequenz wird wie in einem Flussdiagramm erzeugt und dargestellt und kann hierdurch intuitiv verstanden werden.

Mittels ViPE können Echtzeitsequenzen erstellt und bearbeitet werden. Diese können dann auf einem NI VeriStand Target ausgeführt werden. Während der Ausführung ist für den Bediener ersichtlich an welcher Stelle sich die Sequenz momentan befindet. Es ist auch möglich in ViPE Sequenzen welche im NI VeriStand Stimulus Profile Editor erstellt wurden als Untersequenzen einzubinden und zu parametrieren.

In der ViPE Bibliothek gibt es vordefinierte Blöcke für verschiedene Funktionen. Hierzu zählen verschiedene Formen der Messdatenerfassung sowie der Wiedergabe von Messdaten. Auch Alarmfunktionen können realisiert werden, wodurch bei der Überschreitung von Grenzwerten vordefinierte Aktionen ausgeführt werden. Während dieser Aktionen kann die ursprüngliche Testsequenz pausiert oder abgebrochen werden. Weiterhin besteht für den Anwender die Möglichkeit Sequenzen als Bibliotheksblöcke zu speichern, mit selbstdefinierten Icons zu versehen und diese in weiteren Sequenzen zu verwenden. Somit kann sich der Anwender seine eigenen Bibliotheken aufbauen.

Messfunktion

  • Aus der Echzeitsequenz können Messungen gestartet werden
  • Mehrere parallele Messungen möglich
  • Messfunktion wurde in einem Custom Device realisiert
  • Trend Messungen möglich (Alle x Minuten für x Sekunden)
  • Auto Indizierung der Messdatenfiles
  • Getriggerte Messungen möglich
  • Event-basierte Messungen möglich
  • Filestimuli

  • Wiedergabe von realen Messdaten auf dem Prüfstand
  • Custom Device für die Wiedergabe von Messdaten
  • Wiedergabe beliebiger Abschnitte aus dem Messdatenfile
  • Pause Funktion im Wiedergabefile
  • Funktion zum Ein- und Ausblenden der Wiedergabe
  • Interpolation der Messdaten auf die richtige Wiedergabefrequenz
  • Grenzwerte / Alarm

  • In einer Echtzeitsequenz können Alarme definiert werden
  • Wird ein Alarm ausgelöst wird eine vom Benutzer hinterlegte Alarmsequenz ausgeführt
  • In der Alarmfunktion kann definiert werden, ob die Echtzeitsequenz weiterläuft, pausiert oder abgebrochen wird, während die Alarmsequenz ausgeführt wird
  • Pause Funktion im Messdatenfile
  • Signal Abstrahierung

  • Bediener soll nicht mehr auf alle Signale aus Veristand zugreifen können
  • Abstraktionsschicht begrenzt die Signale auf die für den Bediener relevanten Signale
  • Definition des Signal-Mappings anhand einem XML-File
  • Ihre Vorteile

  • Der Bediener kann mittels des grafischen Editors auf einfache Weise Echtzeit-Testsequenzen erstellen ohne über fundierte Programmierkenntnisse verfügen zu müssen
  • Einfache Konfiguration der wichtigen Messfunktionen und Messdatenwiedergabe
  • Die große Anzahl der Signale kann auf die für den Anwender relevanten Signale reduziert werden
  • Der Bediener kann in der Echtzeitsequenz definierte Reaktionen auf Alarme und Events einstellen
  • CISWORKS ViPE

    Jetzt 30 Tage lang kostenlos testen!

    Bei CISWORKS haben Sie 30 Tage lang Zeit, um den CISWORKS ViPE in aller Ruhe zu testen.
    Völlig unverbindlich!

    Die Testversion läuft nach 30 Tagen ab. Sie gehen keine Vertragsbindung ein.

    LVTN_Logo_AvailOn_Color_RGB